Informationen für Nebentätigkeiten
  •  Was ist Jobbo
  •  Nebentätigkeit
  •  Probleme/ Fehlersuche
  •  Serviceangebot Kundenbeteung



Was ist jobbo?


Jobbo ist ein kostenloser, einfach zu bedienender Service, der Menschen hilft für alle anfallenden Arbeiten des täglichen Lebens den günstigsten und besten Dienstleister zu finden.

Aber nicht nur Dienstleister können dieses Portal nutzen, sondern auch Schüler, Studenten oder jeder der mit seinem können oder Talent etwas Geld verdienen möchte.

Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit neue Mitarbeiter/ Arbeitsplätze zu inserieren oder zu finden.

Jobbo-die-Jobboerse.de ist das ideale Sprungbrett zu einen Mini Job, Ferien Job, Studenten Job, einem Arbeitsplatz oder z.B. zu einem günstigen Handwerker.


Das sollten Sie Wissen!


NEBENTÄTIGKEIT


Nebentätigkeit ist die Wahrnehmung eines Nebenamtes oder einer Nebenbeschäftigung. Nebenbeschäftigung ist jede nicht zu einem Hauptamt oder einem Nebenamt gehörende Nebentätigkeit innerhalb oder außerhalb des öffentliches Dienstes. Sie wird auch nebenberufliche Tätigkeit genannt. Ist die ausgeübte Tätigkeit nicht selbstständig, so liegt Arbeitslohn in Form von Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit vor. Ist die ausgeübte Nebentätigkeit dagegen selbständig ausgeübt, wird der Gewinn bei den Einkünften aus Gewerbebetrieb oder selbstständiger Arbeit erfasst. Besteht die Nebentätigkeit aus der Betätigung als Übungsleiter, Ausbilder, Erzieher, Pfleger alter, kranker oder behinderter Menschen und als Künstler zur Förderung gemeinnütziger, mildtätiger oder kirchlicher Institutionen, so können jährlich 1.848 Euro steuerfrei bezogen werden, bzw. beim entsprechenden Nachweis Ausgaben geltend gemacht werden.


Geringfügig entlohnte Beschäftigung


Eine geringfügig entlohnte Beschäftigung liegt nach § 8 Abs. 1 Nr. 1 SGB IV vor, wenn das Arbeitsentgelt aus dieser Beschäftigung regelmäßig im Monat 400 Euro nicht überschreitet. Die wöchentliche Arbeitszeit und die Anzahl der monatlichen Arbeitseinsätze sind dabei unerheblich.[1] Ein solches Beschäftigungsverhältnis ist versicherungsfrei in der gesetzlichen Sozialversicherung. Das gilt nicht, wenn zwei oder mehrere geringfügige Beschäftigungsverhältnisse bestehen und das Entgelt hieraus insgesamt mehr als 400 Euro beträgt. In so einem Fall liegt für keine dieser Beschäftigungen mehr Geringfügigkeit vor. Für die versicherungsfreien geringfügig entlohnten Beschäftigungsverhältnisse muss der Arbeitgeber unter bestimmten Voraussetzungen trotz der Versicherungsfreiheit Pauschalbeiträge zur gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung zahlen.


Geringfügige Beschäftigung in Privathaushalten


Werden geringfügige Beschäftigungen ausschließlich in Privathaushalten ausgeübt, gilt ebenfalls § 8 SGB V. Eine geringfügige Beschäftigung im Privathaushalt liegt vor, wenn diese durch einen privaten Haushalt begründet ist und die Tätigkeit sonst gewöhnlich durch Mitglieder des privaten Haushalts erledigt wird. Die Nichtanmeldung der Tätigkeit im privaten Haushalt ist eine mit Geldbuße gehandete Ordnungswidrigkeit. Die Angaben sind ohne Gewehr!


                                                                                                               Probleme Fehlersuche


Die Seiten werden nicht vollständig angezeigt? Es gibt Probleme mit der Inserierung z.B. das Datum wird nicht akzeptiert?


Antwort: Ihr Browser ist möglicherweise nicht aktuell! Halten Sie Ihren Browser immer auf dem neusten Stand!

      Oder Aktualisieren Sie die Seite: z.B. mit der Tastenkompination Strg- F5


Haben Sie noch weitere fragen, dann schreiben Sie uns unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern.

                                              

                                                                            

                                                                     Serviceangebot


Unser Angebot für Sie!

1. Kundenbetreung für Unternehmen: In Ihren Auftrag setzen wir bis zu drei Anzeigen online, die von uns betreut werden. Alle Anfragen zu Ihren Anzeigen/ Angeboten werden an Sie weitergeleitet oder auf Wunsch über uns abgewickelt (vorherige Absprache).

Ihre Anzeigen werden auf verschiedenen Portalen beworben um eine grösst mögliche Presenz zu erhalten.

Monatliche Kosten 5,00€ / Monat ( schriftliche Kündigung zum Monatsende )



2. Angebot für Privatkunden: Sie suchen eine Stelle/ Job? Wir suchen für Sie verfügbare Stellenangebote aus dem öffentlichen Internet. Pro Stelle werden 1,00€ berechnet, die Stellen werden im Vorfeld auf Ihre Aktualität geprüft! (vorherige Absprache wieviele Stellen gesucht werden sollen)


Auf wunsch kann auch eine vorgefertigte Bewerbung/ Bewerbungskorrektur für die jeweilige Stelle angefertigt werden.

Hierfür werden 5,00€ pro Bewerbung berechnet. (entsprechende Infomationen müssen zur Verfügung gestellt werden z.B. Lebenslauf usw.)






Sie haben noch Fragen?


So erreichen Sie uns:


E- Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Betreff: Personalvermittlung


Tel.: 03606/ 6072205

Montag von     : 8:00- 18:00 Uhr

Freitag von       : 8:00- 18:00 Uhr

Samstag von    : 8:00- 14:00 Uhr